Lions Club Neuwied-Andernach

 

Konzertprobe für die Feierstunde zum Lions-Förderpreis am 28.01.2018
Proben für das Benefizkonzert am 4. 2. 2018: Der Bach-Chor Siegen unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel
Spende an den Zoo Neuwied
Neuwieder Markttage 2017: Besuch von Frau Julia Klöckner und OB Jan Einig am Stand des Lionsclub - Büchermarktes
Spende an das Jugendzentrum Big House
Übergabe einer Höranlage
Hilfe für Kinder in Brasilien durch Lionsfreund Dr. Mürtz (KoBra e.V.)
Spende an das Werner-Heisenberg-Gymnasium
sutiene din dantela bumbac

Mit einem neuen Kühlfahrzeug unterstützt der Lions Club Neuwied-Andernach die Neuwieder Tafel. Der Transporter wurde zu großen Teilen aus Spenden der rund 40 Mitglieder, aus Zuschüssen des Deutschen Distrikts von Lions Clubs International sowie der Stiftunglife und dem Armutsfonds des DiCV Trier finanziert.

Durch den Einsatz des Kühlfahrzeuges hat die Neuwieder Tafel nun die Möglichkeit, schneller und sicherer gespendete Lebensmittel an fast 2760 Menschen in der Stadt zu verteilen. „Die Notlage vieler Familien wächst“ so Lions-Präsident Dr. Marc Bohr bei der Übergabe des Fahrzeuges, „Monatlich kommen 30 Personen dazu, die über die Tafel mit Grundnahrungsmitteln, Obst und Gemüse versorgt werden.“

Zur Zeit spenden etwa 50 Discounter, Großmärkte, Bäckereien und Metzgereien der Tafel Lebensmittel.

Der Lions Club Neuwied-Andernach hat sich zum Ziel gesetzt, mit Spenden aus dem Mitgliederkreis, aus dem Erlös eines jährlichen Bücherbasars während der Neuwieder Markttage sowie aus dem Verkauf des Lions-Adventskalenders Menschen in Notlagen in der Region zu helfen sowie die Lebensbedingungen von Kindern zu verbessern. Im vergangenen Jahr konnte der Lions Club Neuwied-Andernach mehr als 30 000 Euro ohne Abzug von Verwaltungskosten direkt in regionale Hilfsprojekte in Neuwied und Andernach fließen lassen.


Nach oben
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzerklärung Einverstanden